MasterCard SecureCode

 
Der 3D Secure Technologiestandard wurde entwickelt, um die Möglichkeit von Betrugsversuchen zu reduzieren. Der Karteninhaber wird während des Kaufs als Kartenhalter identifiziert und somit gegen den unbefugten Gebrauch der Karte geschützt. Um den MasterCard SecureCode nutzen zu können, muss der Kartenhalter seine Karte auf der Webseite von MasterCard registrieren.
 
Als registrierter Nutzer erscheint bei der Zahlung ein Fenster, in dem Sie Ihr persönliches Passwort eingeben müssen, welches vom Herausgeber validiert wird, bevor es zur Transaktion kommt.
 
Falls Sie nicht registriert sind, aber die Bank, die Ihre MasterCard ausgegeben hat, über SecureCode verfügt, können Sie beim Check-Out dazu aufgefordert werden, sich für MasterCard SecureCode registrieren zu lassen. Sie können Ihre aktuelle Karte auch hier aktivieren.